Während unserer Buch- und Lesewochen sind wieder viele verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um´s Lesen geplant. 

In unserer Aula präsentieren wir die Wanderausstellung des Bayrischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands mit über 1000 Büchern. 

Zweimal lesen die Lehrkräfte aus verschiedensten Büchern vor und jeder Schüler darf sich aussuchen, wo er zuhören möchte. 

Die ersten Klassen erhalten Besuch von der Märchenerzählerin Frau Teuschel. 

Die zweiten Klassen werden durch Schauspieler des Landestheaters auf das diesjährige Sommerstück "Aladin" eingestimmt. 

Für die dritten und vierten Klassen liest der Autor Sven Gerhardt aus seinem Buch "Die Heuhaufen-Halunken". 

In den dritten Klassen wird ein Schulsieger beim Vorlesewettbewerb ermittelt. 

Auch innerhalb einzelner Klassen gibt es verschiedenste Aktionen rund ums Buch. Die Klasse 2b zum Beispiel gestaltet ein Schaufenster in der Buchhandlung Leseland. Zudem findet ein großer Bücherflohmarkt statt, bei dem die älteren Schüler ihr Bücher an die unteren Klassen verkaufen können.