Manche Schüler waren bestimmt über sich selbst überrascht, wie viele Runden sie in den zwei Stunden gelaufen sind. Gemeinsam mit ihren Kameraden haben sie sich auf den Weg gemacht und sichtlich Spaß dabei gehabt. 

Der Elternbeirat sorgte mit Obst und Getränken für die nötige Stärkung und so wurde dieser Vormittag für alle ein tolles Erlebnis. 

Auch das Ergebnis war sehr beeindruckend: Insgesamt sind unsere 350 Schüler zusammen mehr als 3.000km gelaufen!!! 

Von den gesammelten Spendengeldern geht die Hälfte an den Dinkelsbühler Tisch, der es ausschließlich für Schulsachen verwendet. Die andere Hälfte bleibt bei uns an der Schule. Wir möchten gerne damit die Pausen-Spielekisten erneuern und hoffen, dass das Geld noch für ein Gemeinschaftsprojekt für alle Schüler reicht. 

Herzlichen Dank an alle Spender und ein großes Lob an unsere ausdauernden Schüler!!!